Stalltüren, Paddocktüren und Eingangstüren mit individuellen Komponenten

Tritt ein, bring Glück herein – Unser Sortiment im Bereich Türen umfasst Stalltüren, Paddocktüren und Eingangstüren. Auch Sonderanfertigungen sind problemlos umsetzbar.

Ausstattungsmerkmale unserer Stalltüren:

  • zweiteilige Außentüren mit Dreh- oder Dreh-Kipp-Fenster
  • einteilige Außentüren
  • mit oder ohne Schutzgitter
  • ESG-Scheibe
  • Lüftungsklappe
  • Rundbögen
  • Lichtband, Sprossen- oder Karofenster
  • verstellbare Scharniere
  • wahlweise Drehriegelverschluss oder Rohrrahmenschloss mit Drücker
  • alle Stahlteile feuerverzinkt nach DIN EN ISO 1461, wahlweise zusätzlich pulverbeschichtet

Persönliches Angebot anfordern für unsere Stalltüren

Impressionen: Stalltüren, Paddocktüren und Eingangstüren

Häufige Fragen zu den Stalltüren, Paddocktüren und Eingangstüren von Horse-Pferdesportsysteme
Für die Sicherung Ihrer Stalltüren stehen Ihnen verschiedene Schließmechanismen zur Auswahl, zum Beispiel:
  • Drehriegelverschluss
  • Rohrrahmenschloss mit Drücker
  • Doppelter FlacheisenverschlussEdelstahlfallenschloss
  • Federbolzenverschluss
Alle Stahlteile der Horse-Stalltüren werden nach der DIN EN ISO 1461 feuerverzinkt und somit gegen Korrosion geschützt. Die darüber hinausgehende Pulverbeschichtung ist optional, sie wird von einigen Kunden aus ästhetischen Gründen gewählt.
Bei Horse-Pferdesportsysteme erhalten Sie Produkte aus langlebigem Material. Für Ihre Stalltür empfehlen wir Ihnen das Holz „Bilinga“. Informationen zu den verschiedenen Hölzern für Ihr Bauprojekt finden Sie in unserem Bereich Holzsorten.